ZEITREISE GILCHING

VEREIN ZEITREISE

Museumsleiterin Annette Reindel

Sie vielen Jahren schon kümmert sich der Verein Zeitreise um die Geschichte der Kommune. Ursächlich waren es Rudi Schicht (hier geht es zum Interview mit Rudi Schicht) und Hans Lampl (Klick Video Hans Lampl), die sich auf Spurensuche machten und bereits etlichen Werke veröffentlicht hatten. Das Erbe haben die Mitglieder des "archäologischen Vereins", der heute unter "Zeitreise" firmiert, übernommen. Dem unermüdlichen Engagment der Vorsitzenden Annette Reindel ist es auch zu verdanken, dass 2017 Gilching erstes Museum im Wersonhaus an der Brucker Straße eröffnet werden konnte. Derzeit läuft die Ausstellung „SchichtWerk“. Geöffnet ist jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr (außer Ferien und Feiertagen) und an jedem zweiten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr. Für Einzel- und Gruppen-Führungen können persönliche Termine vereinbart werden. Möglich sind auch Kindergeburtstage mit Programm. Weitere Informationen im Internet auf www.schichtwerk-gilching.de.